Kader 18/19

Alles rund um den EHC Biel / Tout sur le HC Bienne
Benutzeravatar
Topscorer
Hockeygott
Beiträge: 487
Registriert: Do Sep 16, 2010 20:35
Wohnort: Lyss

Re: Kader 18/19

Beitragvon Topscorer » Do Feb 08, 2018 22:12

EL_Loco-BNC hat geschrieben:
h-okay hat geschrieben:
EL_Loco-BNC hat geschrieben:
Haha :lol: Danke für den tipp mit dem massenstart, das muss ich mir anschauen :D Bei gerber gebe ich dir recht. Aber zurück zum thema, ich habe kein plan was ich von der sache mit map halte... glaube nicht das er sich vom schwiegervater beeinflussen lässt. Denke aber auch nicht das die sache vom tisch ist. Wäre schön wenn er bleibt, aber auch ein map ist leider ersetzbar... Und wie schon erwähnt, 800k wären 100k mehr als für hiller, really? Wer sich das leisten kann, soll zuschlagen. Für biel wäre es zuviel aus meiner sicht...


...ich denke einfach, dass die wirklich reichen Clubs, für ihre Ausländer bis 800k hinblättern, weil sie sich bereits Top CH-Spieler für über 600'000 leisten...
...gerngeschehen mit dem Eislauf- Massenstart-Tip.. :lol:


Jetzt mal ehrlich, ist map 800k wert? Nur so mal um in die runde zu fragen. Kein zweifel, er ist stark, aber 800k? Wir sind hier in der schweiz und nicht in den USA. Wir entwickeln uns in die gleiche richtung, nur dass die, spieler traden können etc. Irgenwann läuft auch das fass hier über. In 2 jahren kriegt ein ausländer von einem top club hier in der schweiz 1mill+ wenn's so weitergeht :roll:


Da stimme ich dir voll und ganz zuu. Pouliot ist top keine Frage und mit Rajala in einer Linie haben wir wirklich ein Dreamteam aber 800k?! Niemals..sind wir ehrlich wie viel hat Pouliot gerissen in unserer Oktoberkrise? Richtig nichts. Wir brauchen Spieler, die auch in Krisenzeiten das Team mitreissen sowie Earl. Und Pouliot ist erst wirklich top seit unser Siegeszug begonnen hat. Schon nur deswegen ist er keine 800k wert.
h-okay
Hockeygott
Beiträge: 453
Registriert: Mi Sep 19, 2012 13:00

Re: Kader 18/19

Beitragvon h-okay » Do Feb 08, 2018 22:23

EL_Loco-BNC hat geschrieben:
h-okay hat geschrieben:...ausser P. Kane kriegt unstillbares " Heimweh" nach Biel,..und erklärt sich bereit für 800'000 pro Jahr, seine Karriere bei uns zu beenden...dann dürften die 800'000 kein Thema mehr sein...


Du bist heute lustig drauf :lol: Ich kann nicht mehr :lol: :lol: Für P. Kane würde ich sogar noch auf die strasse sammeln gehen, wenn's sein müsste :mrgreen:

Nee aber echt jetzt, ist map soviel wert, wie die sogenannten spieler? Glaube kaum, da müsste mehr kommen...


....sagen wir es mal so, wenn MAP die treibende Kraft auf dem Weg zum diesjährigen Meistertitel wird, dann ist er mir jeden Rappen allemal wert, egal wieviel..!
....und wenn 2000 Bielerfans ab sofort monatlich 200.- bei Seite legen und jeder 2. Sitzplatzbesucher die Billaggebühren dem EHCB abgibt...dann müssten wir in 3 Jahren nur noch ein paar müde Kröten auf der Strasse sammeln gehn, um Kane oder etwas ähnlich extraterrestisches bezahlen zu können...
Benutzeravatar
Lindberg
Silber-User
Beiträge: 634
Registriert: Do Apr 10, 2014 16:43

Re: Kader 18/19

Beitragvon Lindberg » Do Feb 08, 2018 22:42

Ich muss schon jeden Monat CHF 150.- fürs Saisonabi sparen, da kann ich leider Gottes nicht auch noch für Kane weglegen :cry:
h-okay
Hockeygott
Beiträge: 453
Registriert: Mi Sep 19, 2012 13:00

Re: Kader 18/19

Beitragvon h-okay » Do Feb 08, 2018 23:14

Lindberg hat geschrieben:Ich muss schon jeden Monat CHF 150.- fürs Saisonabi sparen, da kann ich leider Gottes nicht auch noch für Kane weglegen :cry:


...die IG "Brot für Kane" gibt sich auch mit kleineren Spenden zufrieden.. 8)
Benutzeravatar
Fäbu12
Eishockeykenner
Beiträge: 332
Registriert: Mi Sep 16, 2015 19:36
Wohnort: Waldgirmes

Re: Kader 18/19

Beitragvon Fäbu12 » Fr Feb 09, 2018 6:26

Topscorer hat geschrieben:
... Und Pouliot ist erst wirklich top seit unser Siegeszug begonnen hat. Schon nur deswegen ist er keine 800k wert.

Vielleicht sind Ursache und Wirkung umgekehrt? Vielleicht gewinnen wir, seit Pouliot topp spielt?
Benutzeravatar
Topscorer
Hockeygott
Beiträge: 487
Registriert: Do Sep 16, 2010 20:35
Wohnort: Lyss

Re: Kader 18/19

Beitragvon Topscorer » Fr Feb 09, 2018 6:52

Fäbu12 hat geschrieben:
Topscorer hat geschrieben:
... Und Pouliot ist erst wirklich top seit unser Siegeszug begonnen hat. Schon nur deswegen ist er keine 800k wert.

Vielleicht sind Ursache und Wirkung umgekehrt? Vielleicht gewinnen wir, seit Pouliot topp spielt?


Das denke ich wiederum nicht. Unser Hoch ist definitiv eine Teamleistung und nicht von einem Spieler abhängig. Klar ist Pouliot zurzeit eine der tragenden und entscheidenden Figuren, aber dies könnte auch ein anderer Söldner à la Pouliot, weil wie schon gesagt Pouliot ist ersetzbar. Haben wir doch noch letzte Saison bei Gaetans Abgang gesagt den kann man nicht ersetzen..und jetzt? Mit Fuchs haben wir einen Topersatz. Vielleicht noch nicht ganz auf dem Niveau von Gats aber das kommt noch. Und vermissen tut Haas niemand (oder?) Jeder Spieler kann ersetzt werden. Und so brauchen wir nie 800k zu zahlen wenn es nicht wirklich nötig ist wie bei Hiller.
Fakt ist bei uns ist das Kollektiv stärker als der Einzelspieler und das sieht man bei unserem Erfolg ganz klar.
Benutzeravatar
dr Resu vo Mett
Bronze-User
Beiträge: 585
Registriert: Mi Aug 21, 2013 12:52

Re: Kader 18/19

Beitragvon dr Resu vo Mett » Fr Feb 09, 2018 7:41

Bei allem Respekt vor der jetzigen Leistung von Pouliot, aber max. CHF 500k würde ich ihm offerieren und wenn er, wie hier im Forum spekuliert wird, anderswo CHF 800k erhalten soll. nun ich glaube da würde auch jeder von uns weich werden. Oder nicht?

NB. Wer ist der Schwiegervater von Pouliot?
Forsberg
Szenenkenner
Beiträge: 190
Registriert: Do Aug 27, 2015 13:17
Wohnort: am Bielersee

Re: Kader 18/19

Beitragvon Forsberg » Fr Feb 09, 2018 8:48

700/m für Hiller (sofern das auch stimmt, aber in der Grössenordnung wird es wohl sein) sind sehr gut investiert! Im Gegensatz zu den übrigen Spieler ist er (meistens) 60 Minuten oder mehr im Einsatz. Bis im November war es zudem auch so, dass wir meistens in unserem Drittel gespielt haben und er unter Dauerbeschuss war. Seit Dezember sieht das gottlob etwas anders aus - doch er war und ist jeden Rappen Wert. Ob Earl der einzige Reisser war bezweifle ich ... auch er fiel in ein Loch wie alle anderen und hat jetzt Pech, dass er sich genau dann verletzte als die Wende kam. Und als er wieder Tritt gefunden hat wurde er wieder verletzt ... hoffe dass er nach Olympia wieder Vollgas geben kann und wird. MAP: klar ersetzbar als Ausländer und doch würde er mir fehlen. Ich habe ihn immer bewundert wie er die 2-Kämpfe annimmt und gewinnt und als Play-Maker ist er grosse Klasse, mit manchmal etwas Hang zum "Grössenwahn" wenn er zwischen 3 Gegner noch einen Querpass im PP spielt und es zum Konter führt ... aber ansonsten: TOP. Er blühte jedoch auch erst wieder so richtig auf, als er als Center mit Toni spielen durfte und seither klappt diese Linie mit Pedretti einfach "blind" ... Aber mehr als 500/m würde ich auch nicht auf den Tisch legen, es muss ins Gesamtgefüge passen. Haas: zumindest ich vermisse ihn schon, klar war er auch eigensinnig aber sein Talent und sein Speed und Technik sind überragend und ER ist Bieler! Ich freue mich ihn irgendwann wieder mal im Dress von Biel spielen zu sehen und zähle auf seine Worte unter Tränen in Bern. Fuchs ist ein fast gleichwertiger Ersatz und hat alle Erwartungen die ich hatte erfüllt - geben wir ihm noch ein wenig Zeit und er wird sackstark! Dazu haben wir mit Antti auch den richtigen Mann an der Bande der jeden Spieler jeden Tag ein Stück weiter bringt. Das wird uns auch noch den einen oder anderen tollen Spieler zuspielen. Schwiegervater von MAP: Andreas Sutter, Stadtrat Biel, der eine grandiose berufliche Karriere und Werdegang hingelegt hat vor der man den Hut ziehen darf! Er wird die richtigen Worte finden - ob sie gehört werden von MAP, grosses ? :roll:
Benutzeravatar
Braini
Ehrenmitglied
Beiträge: 3420
Registriert: Mi Aug 10, 2005 16:01
Wohnort: BNC

Re: Kader 18/19

Beitragvon Braini » Fr Feb 09, 2018 8:49

dr Resu vo Mett hat geschrieben:NB. Wer ist der Schwiegervater von Pouliot?


Wäre ich seine Frau und hätte erfahren, dass "keine Einigung erzielt werden konnte", würde ich ihm ein Ultimatum von 15 Minuten geben um dies zu korrigieren, bevor die Scheidung eingereicht wird. Die Regierung und nicht der Schwiegervater müsste hier ins Feld geführt werden! :lol:
you come in peace, but you go back in pieces!
Benutzeravatar
dr Resu vo Mett
Bronze-User
Beiträge: 585
Registriert: Mi Aug 21, 2013 12:52

Re: Kader 18/19

Beitragvon dr Resu vo Mett » Fr Feb 09, 2018 8:57

Danke Forsberg für die Info
Benutzeravatar
TEE-Zug
Silber-User
Beiträge: 654
Registriert: Sa Nov 24, 2012 11:28

Re: Kader 18/19

Beitragvon TEE-Zug » Fr Feb 09, 2018 10:28

Braini hat geschrieben:
dr Resu vo Mett hat geschrieben:NB. Wer ist der Schwiegervater von Pouliot?


Wäre ich seine Frau und hätte erfahren, dass "keine Einigung erzielt werden konnte", würde ich ihm ein Ultimatum von 15 Minuten geben um dies zu korrigieren, bevor die Scheidung eingereicht wird. Die Regierung und nicht der Schwiegervater müsste hier ins Feld geführt werden! :lol:


Absolut gleicher Meinung. Aber 10 Min. reichen aus. :lol:
Benutzeravatar
Rookie
Forum-Gott
Beiträge: 6374
Registriert: Do Aug 11, 2005 14:38
Wohnort: Scuphon

Re: Kader 18/19

Beitragvon Rookie » Mo Feb 12, 2018 17:37

DV war beiden Vegas Knigjts im Stadion... Neuer Spieler, oder nir Vergnügen? 8)
PS: Die Knights verlangen fürs Bier... USD 13.--!!!! :shock:
Offense wins matches - Defense wins championships!
Benutzeravatar
Sauhund
Ehrenmitglied
Beiträge: 4314
Registriert: Di Aug 09, 2005 14:58
Wohnort: Tribune Sud

Re: Kader 18/19

Beitragvon Sauhund » Di Feb 13, 2018 7:19

Rookie hat geschrieben:DV war beiden Vegas Knigjts im Stadion... Neuer Spieler, oder nir Vergnügen? 8)
PS: Die Knights verlangen fürs Bier... USD 13.--!!!! :shock:


Wenn man das Ami-Bier überhaupt Bier nennen darf.
Rot und Gäub und süsch gar nüt!
h-okay
Hockeygott
Beiträge: 453
Registriert: Mi Sep 19, 2012 13:00

Re: Kader 18/19

Beitragvon h-okay » Di Feb 13, 2018 15:50

Sauhund hat geschrieben:
Rookie hat geschrieben:DV war beiden Vegas Knigjts im Stadion... Neuer Spieler, oder nir Vergnügen? 8)
PS: Die Knights verlangen fürs Bier... USD 13.--!!!! :shock:


Wenn man das Ami-Bier überhaupt Bier nennen darf.

Froschpisse wäre angebrachter...
Forsberg
Szenenkenner
Beiträge: 190
Registriert: Do Aug 27, 2015 13:17
Wohnort: am Bielersee

Re: Kader 18/19

Beitragvon Forsberg » Di Feb 13, 2018 17:46

Letztes Jahr in Nashville war das nicht so übel - ausser dass man ständig sich ausweisen muss obschon man aussieht wie 50+ und bei der gleichen Person schon 3 * bestellt hat :wink:

Zurück zu „EHCB-Fans“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste