Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne (4:0)

Alles rund um den EHC Biel / Tout sur le HC Bienne
Benutzeravatar
Mike
Site Admin
Beiträge: 5956
Registriert: Mo Aug 08, 2005 22:54
Wohnort: Lyss
Kontaktdaten:

Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne (4:0)

Beitragvon Mike » Di Jan 01, 2019 12:45

BildSCL Tigers vs EHC Biel-BienneBild

      Freitag, 11.01.2019, 19:45 Uhr


Resultat: 4:0 (0:0, 4:0, 0:0)


Ilfishalle, Langnau im Emmental BE
Zuschauer: 6000

Schiedsrichter: Anssi Salonen (70) / Alex Dipietro (71)
Linesmen: Stany Gnemmi (81) / Marc-Henri Progin (90)

Tore
20:33 EQ,GWG / 1:0 - Elo Eero
26:21 PP1 / 2:0 - Berger Pascal (DiDomenico Christopher, Huguenin Anthony)
29:20 EQ / 3:0 - Gustafsson Anton (Pesonen Harri, Glauser Andrea)
30:01 EQ / 4:0 - Neukom Benjamin (DiDomenico Christopher)

Strafen
04:05 Pesonen Harri (2 Min / Crosscheck)
17:25 DiDomenico Christopher (2 Min / Haken)
24:24 Pedretti Marco (2 Min / Haken)
51:40 Sataric Rajan (0 Min / Penaltyschuss)


Spezielles
-





Aufstellungen

SCL Tigers

Goalkeeper
40 Ciaccio Damiano 1st
30 Östlund Viktor

Defense Left / Defense Right
8 Leeger Larri / 96 Glauser Andrea
2 Lardi Federico / 72 Erni Samuel
27 Huguenin Anthony / 34 Cadonau Claudio
47 Kindschi Simon / 15 Gerber Roland

Offense Center
11 Gagnon Aaron
19 Berger Pascal C
58 Gustafsson Anton
51 Randegger Flurin

Offense Left / Offense Right
62 Dostoinov Alexei / 84 Elo Eero
82 Pesonen Harri TS / 21 Kuonen Raphael
64 Neukom Benjamin / 89 DiDomenico Christopher
91 Berger Nils / 13 Rüegsegger Stefan

Coach
Ehlers Heinz

Verletzt / Abwesend / Überzählig
Überzählig: Melnalksnis Rihards #55 / Weibel Keijo #97 / Gyger Dominik #99
Verletzt: Blaser Yannick #70 / Punnenovs Ivars #74 / Diem Nolan #93




EHC Biel-Bienne

Goalkeeper
1 Hiller Jonas 1st
20 Maruccia Matteo

Defense Left / Defense Right
13 Salmela Anssi / 22 Sataric Rajan
29 Forster Beat / 44 Kreis Samuel
47 Maurer Marco / 4 Fey Kevin
17 Tanner Ramon / 90 Moser Janis Jérôme

Offense Center
78 Pouliot Marc-Antoine
12 Tschantré Mathieu C
89 Diem Dominik
40 Neuenschwander Jan

Offense Left / Offense Right
25 Rajala Toni TS / 87 Pedretti Marco
10 Earl Robbie / 96 Brunner Damien
61 Hügli Michael / 73 Künzle Mike
8 Lüthi Fabian / 71 Schmutz Julian

Coach
Törmänen Antti


Verletzt / Abwesend / Überzählig
Farmteam/Swiss League: Petrig Jan / Suleski Kristian #81
Überzählig: Riat Damien #9 / Patenaude Noah #20 / Egli Dominik #27 / Fèvre Yann #99 / Petschenig Will #99
Verletzt: Fuchs Jason #21 / Paupe Elien #41 / Wüest Simon #42 / Kohler Gilian #42
Benutzeravatar
hrz
Newcomer
Beiträge: 46
Registriert: So Okt 28, 2012 12:55
Wohnort: Selzach
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon hrz » Di Jan 01, 2019 20:34

Freitag, 11. Januar 2019 mit BGU ins Emmenthal nach LANGNAU zum Qualifikationsspiel SCL TIGERS - EHCB.

Abfahrt Grenchen Busdepot 17.30 Uhr!
Abfahrt Grenchen Postplatz 17.45 Uhr!

Anmeldung erforderlich 079 215 43 22 SMS oder Whats App!

Fahrpreis CHF 20.-- ohne Ticket!
Tickets besorgt jeder selbst, kann im Kundendienst BGU am Postplatz gekauft werden!
Benutzeravatar
Gambi
Bronze-User
Beiträge: 541
Registriert: Sa Aug 20, 2005 0:20
Wohnort: NLA
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon Gambi » Di Jan 08, 2019 13:38

Ist es auf Grund der momentan stockenden Torproduktion bereits Zeit die Linien um zu stellen?
Oder ist noch ein Weekend Geduld gefragt?

Ich würde gerne mal folgende Linien sehen...

Rajala - Pouliot - Brunner
Earl - Diem - Riat
Hügli - Tschantré - Pedretti
Lüthi - Neuen - Schmutz/Künzle
Künzle/Schmutz
Ici c'est Bienne... Bienne c'est partout
Benutzeravatar
Rookie
Forum-Gott
Beiträge: 6871
Registriert: Do Aug 11, 2005 14:38
Wohnort: Scuphon
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon Rookie » Di Jan 08, 2019 18:05

Gambi hat geschrieben:Ist es auf Grund der momentan stockenden Torproduktion bereits Zeit die Linien um zu stellen?
Oder ist noch ein Weekend Geduld gefragt?

Du kannst zusammenstecken wen Du willst. Wenn keiner für den anderen läuft und den Kopf nicht auf dem Eis hat kannst Du Hiller als Center aufstellen und nix wird sich ändern.
Offense wins matches - Defense wins championships!
Benutzeravatar
Sauhund
Ehrenmitglied
Beiträge: 4380
Registriert: Di Aug 09, 2005 14:58
Wohnort: Tribune Sud
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon Sauhund » Mi Jan 09, 2019 14:10

Rookie hat geschrieben:
Gambi hat geschrieben:Ist es auf Grund der momentan stockenden Torproduktion bereits Zeit die Linien um zu stellen?
Oder ist noch ein Weekend Geduld gefragt?

Du kannst zusammenstecken wen Du willst. Wenn keiner für den anderen läuft und den Kopf nicht auf dem Eis hat kannst Du Hiller als Center aufstellen und nix wird sich ändern.


Rookie ist noch immer im Weltuntergangsmodus und sieht sich bereits nächste Saison im Stadion gegen die GCK Lions.
Rot und Gäub und süsch gar nüt!
SERC
Szenenkenner
Beiträge: 165
Registriert: Di Mär 30, 2010 11:04
Wohnort: BIEL
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon SERC » Mi Jan 09, 2019 14:15

@Rookie
Ist Hiller nicht Center?
Er spielt doch sowieso immer mittig, oder?
Bin schon ganz verwirrt... :shock:
Benutzeravatar
Rookie
Forum-Gott
Beiträge: 6871
Registriert: Do Aug 11, 2005 14:38
Wohnort: Scuphon
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon Rookie » Mi Jan 09, 2019 14:16

Sauhund hat geschrieben:Rookie ist noch immer im Weltuntergangsmodus und sieht sich bereits nächste Saison im Stadion gegen die GCK Lions.

Ach wie fern ist mir so ein Gedanke... :lol:

Edit: Habe noch ein Stehplatzticket abzugeben. Bitte pn an mich.
Offense wins matches - Defense wins championships!
Benutzeravatar
jaykay
Gold-User
Beiträge: 736
Registriert: Di Nov 20, 2012 11:35
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon jaykay » Fr Jan 11, 2019 9:45

Sauhund hat geschrieben:
Rookie hat geschrieben:
Gambi hat geschrieben:Ist es auf Grund der momentan stockenden Torproduktion bereits Zeit die Linien um zu stellen?
Oder ist noch ein Weekend Geduld gefragt?

Du kannst zusammenstecken wen Du willst. Wenn keiner für den anderen läuft und den Kopf nicht auf dem Eis hat kannst Du Hiller als Center aufstellen und nix wird sich ändern.


Rookie ist noch immer im Weltuntergangsmodus und sieht sich bereits nächste Saison im Stadion gegen die GCK Lions.



Da kanne ich noch ein paar andere :D

Fun fact of the day (einige mögen es für unmöglich halten): Wir haben bisher diese Saison, stand heute, am meisten Tore von allen Teams geschossen :shock: :shock: :shock:
Die Situation lässt sich nicht mit der letzten Saison vergleichen. Ich mache mir keine Sorgen. - Kevin Schläpfer, 28.10.2016


.
Benutzeravatar
Gingras
EHCB-Freak
Beiträge: 258
Registriert: Mi Mai 27, 2015 10:41
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon Gingras » Fr Jan 11, 2019 10:03

jaykay hat geschrieben:

Da kanne ich noch ein paar andere :D



Untergangstimmung gesucht? Bin dabei! :lol:
Benutzeravatar
#05
Klaus Zaugg des armen Mannes
Beiträge: 434
Registriert: Fr Sep 20, 2013 18:13
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon #05 » Fr Jan 11, 2019 11:20

Naja, gibt halt Optimisten und Pessimisten. Das ich eher zur zweiten Gruppe gehöre ist mittlerweile wohl bekannt. :wink:
Ich denke das wir mindestens eines der beiden Spiele dieses Wochenende gewinnen. Sollte ich mir dieser Schätzung falsch liegen und wir verlieren beide Spiele, wird der stinkende Geruch des Strichs hoffentlich dazu beitragen das die Jungs den Finger wieder rausnehmen.
Benutzeravatar
Pierot
Ehrenmitglied
Beiträge: 2496
Registriert: Sa Mär 29, 2008 10:55
Wohnort: Suphanburi Thailand
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon Pierot » Fr Jan 11, 2019 13:03

Ce we çà doit être 6pts !!! Avec l'équipe qu'on a ça devrait le faire mais voilà, avec la mentalité et l'indiscipline de ces derniers matches je me fais vraiment du soucis.
Törmänen, je comprend pas ses choix, .....pourquoi il ne met pas Brunner avec Diem et Hugli en 2èm trio et Earl avec Tschantré et Künzle en 3èm.......pauvre Brunner.

L’alignement hier à
l’entraînement:

Hiller;
Sataric,Salmela;
Kreis, Forster;
Fey, Maurer;
Moser; Petschenig; Egli;

Pedretti, Pouliot, Rajala;
Brunner,Tschantré, Earl;
Künzle, Diem, Hügli;
Schmutz, Neuenschwander, Lüthi; Tanner.
Riat malade
"je ne contourne pas l'adversaire, je lui passe dessus"
Gino Cavallini #44
Benutzeravatar
Sauhund
Ehrenmitglied
Beiträge: 4380
Registriert: Di Aug 09, 2005 14:58
Wohnort: Tribune Sud
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon Sauhund » Fr Jan 11, 2019 13:24

#05 hat geschrieben:Naja, gibt halt Optimisten und Pessimisten. Das ich eher zur zweiten Gruppe gehöre ist mittlerweile wohl bekannt. :wink:
Ich denke das wir mindestens eines der beiden Spiele dieses Wochenende gewinnen. Sollte ich mir dieser Schätzung falsch liegen und wir verlieren beide Spiele, wird der stinkende Geruch des Strichs hoffentlich dazu beitragen das die Jungs den Finger wieder rausnehmen.


Ich würde mich jetzt auch nicht unbeding als Optimist bezeichnen Aber nach jeder Niederlage den Teufel an die Wand zu malen und grundlegende Probleme in Team und Verein zu sehen, halte ich halt für übertrieben.

Ps. Und für heute bin ich nun wirklich nur mässig optimistisch. Sollte auch Riat noch krank ausfallen, wird's dann schon langsam etwas viel. Als wäre es nicht sonst schon schwer genug bei den Subventionsvergasern zu gewinnen.
Rot und Gäub und süsch gar nüt!
Benutzeravatar
#05
Klaus Zaugg des armen Mannes
Beiträge: 434
Registriert: Fr Sep 20, 2013 18:13
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon #05 » Fr Jan 11, 2019 13:50

Sauhund hat geschrieben:
#05 hat geschrieben:Naja, gibt halt Optimisten und Pessimisten. Das ich eher zur zweiten Gruppe gehöre ist mittlerweile wohl bekannt. :wink:
Ich denke das wir mindestens eines der beiden Spiele dieses Wochenende gewinnen. Sollte ich mir dieser Schätzung falsch liegen und wir verlieren beide Spiele, wird der stinkende Geruch des Strichs hoffentlich dazu beitragen das die Jungs den Finger wieder rausnehmen.


Ich würde mich jetzt auch nicht unbeding als Optimist bezeichnen Aber nach jeder Niederlage den Teufel an die Wand zu malen und grundlegende Probleme in Team und Verein zu sehen, halte ich halt für übertrieben.

Mir geht es aktuell grundsätzlich darum WIE wir verlieren. Wäre ersichtlich das die Jungs wie bis Ende Oktober über 60min. konzentriertes Vollgas Hockey spielen und trotzdem knapp verlieren, würde ich nicht so schwarz malen. Aber aktuell ist es einfach ein riesen geknortze mit unzähligen Fehlpässen. Das ist in der Regel nun mal ein Zeichen dafür das etwas nicht stimmt. Hoffen wir, dass wir heute Abend ein anderes Gesicht der Mannschaft wie zuletzt zu sehen bekommen.
Benutzeravatar
Moose11
Fachsimpler
Beiträge: 112
Registriert: Di Nov 28, 2017 16:38
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon Moose11 » Fr Jan 11, 2019 14:07

2:4 optimiste pour ce soir !!! On a besoin de points, pas le choix... :D

Est-ce que Moser et Maurer sont de retour dans le line-up pour ce soir ? ça ferait un bien fou à notre défense... et changer le centre du deuxième bloc pour relancer Brunner et Earl... 8)
Benutzeravatar
Sauhund
Ehrenmitglied
Beiträge: 4380
Registriert: Di Aug 09, 2005 14:58
Wohnort: Tribune Sud
Kontaktdaten:

Re: Spiel 32: SCL Tigers vs EHC Biel-Bienne

Beitragvon Sauhund » Fr Jan 11, 2019 15:42

#05 hat geschrieben:
Sauhund hat geschrieben:
#05 hat geschrieben:Naja, gibt halt Optimisten und Pessimisten. Das ich eher zur zweiten Gruppe gehöre ist mittlerweile wohl bekannt. :wink:
Ich denke das wir mindestens eines der beiden Spiele dieses Wochenende gewinnen. Sollte ich mir dieser Schätzung falsch liegen und wir verlieren beide Spiele, wird der stinkende Geruch des Strichs hoffentlich dazu beitragen das die Jungs den Finger wieder rausnehmen.


Ich würde mich jetzt auch nicht unbeding als Optimist bezeichnen Aber nach jeder Niederlage den Teufel an die Wand zu malen und grundlegende Probleme in Team und Verein zu sehen, halte ich halt für übertrieben.

Mir geht es aktuell grundsätzlich darum WIE wir verlieren. Wäre ersichtlich das die Jungs wie bis Ende Oktober über 60min. konzentriertes Vollgas Hockey spielen und trotzdem knapp verlieren, würde ich nicht so schwarz malen. Aber aktuell ist es einfach ein riesen geknortze mit unzähligen Fehlpässen. Das ist in der Regel nun mal ein Zeichen dafür das etwas nicht stimmt. Hoffen wir, dass wir heute Abend ein anderes Gesicht der Mannschaft wie zuletzt zu sehen bekommen.


Fehlender Wille oder halbpatziger Einsatz sind für mich Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Dass es ab und zu eine spielerische Baisse gibt oder dass es Spiele gibt, in denen der Puck halt nicht rein will, sind für mich normal. Auch wenn der Saisonstart einige vielleicht nach wie vor blendet, darf man nicht vergessen, dass wir nicht die tiefe im Kader haben um locker mit dem Hauptstadt-Bauernverein oder den korrupten Glencore-Banditen mitzuhalten. Wenn sich bei uns ein Spieler verletzt oder mal ein Tief hat (was normal ist), kann dieser in der Regel nicht einfach gleichwertig ersetzt werden.
Rot und Gäub und süsch gar nüt!

Zurück zu „EHCB-Fans“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: roadrunner und 6 Gäste