TISSOT ARENA

Alles rund um den EHC Biel / Tout sur le HC Bienne
Antworten
Vancouver
Gold-User
Beiträge: 753
Registriert: Di Apr 21, 2009 13:47
Wohnort: Biel-Bienne

Re: TISSOT ARENA

Beitrag von Vancouver » Mi Nov 24, 2021 19:43

Nicht nur in den Buvetten ist das Angebot äusserst mager…Auch die Restaurants sind schlecht…

Ich kenne Donatoren, welche mit ihren Kunden nicht mehr reservieren, weil sie sich x-fach blamieren mussten aufgrund des katastrophalen Services, andere Menus als angekündigt oder kalten und schlecht verarbeiteten Menus…Ich persönlich esse kaum noch dort…Es ist ein Schande was da aus den Möglichkeiten gemacht wird…

Das Konzept könnte einfach gehalten werden…in den Restaurants eine akzeptable Qualität im Service und Menu, die Buvetten mit mobilen Getränkestationen ergänzen und qualitativ dem Preis angepassten Food servieren…

Ich sehe unter der Leitung von Grünig nur Stagnation…keine Weiterentwicklung…

Benutzeravatar
Topscorer
Ehrenmitglied
Beiträge: 2078
Registriert: Do Sep 16, 2010 20:35
Wohnort: Lyss

Re: TISSOT ARENA

Beitrag von Topscorer » Mi Nov 24, 2021 21:57

Wäre auch eine Überraschung gewesen, wenn es in den Restaurants anders gewesen wäre. Ich muss sagen, ich als Fussvolk Stehplätzler habe nicht das Gefühl, dass ich in der Sbielbar willkommen bin. Für mich wirkt es einfach, als ob nur Sponsoren und Donatoren dort rein dürfen, obwohl es (wahrscheinlich?) nicht so ist. Stellt euch vor das ganze wäre anständig geführt, wie viele Leute nach dem Spiel noch in die Sbielbar gehen anstatt nach Hause zu rennen. Aber wie gesagt wo ein Wille ist, ist auch ein Weg und wenn der Klub nicht will, wird es weiterhin dürftig bleiben. Mit der 1. Mannschaft spielen wir in der NL unter den Top-6, mit dem Marketing und Gastro irgendwo im hinteren SL-Mittelfeld.

Ramil
Fachsimpler
Beiträge: 135
Registriert: Mo Jan 25, 2016 21:08

Re: TISSOT ARENA

Beitrag von Ramil » Mi Nov 24, 2021 22:44

Ich bin sehr erstaunt was ich hier lese.Ich habe wohl sehr bescheidene Ansprüche,aber mir hat es bis jetzt noch immer geschmeckt,und ich bin bei der Buvette beim Eingang auch in der 2.Pause noch immer bedient worden!!Kritisieren ist immer einfach;aus meiner Sicht machen sie es gut!ach ja ,vor der Saison haben sie noch Personal gesucht.......wäre doch was für die Besserwisser!Wahrscheinlich fiel der Sieg gestern zu einfach aus,dass wir solche Probleme wälzen....Kommt mir nur etwas komisch vor,dass hier Leute am lautesten ausrufen,die hier drin von sich gegeben haben dass man sie nur so lange in der TA sieht wie der Test gratis war.....naja ich nenn sowas nicht Fan ,für mich sind das MODEFANS!!!

Benutzeravatar
Topscorer
Ehrenmitglied
Beiträge: 2078
Registriert: Do Sep 16, 2010 20:35
Wohnort: Lyss

Re: TISSOT ARENA

Beitrag von Topscorer » Do Nov 25, 2021 6:12

Was die Anwesenheit eines Fans mit dem Gastroangebot zu tun hat, ist mir schleierhaft. Dazu wird ja nicht nur kritisiert, sondern auch Lösungsvorschläge gebracht wie und womit man das Angebot verbessern resp. erweitern könnte. Selbst wenn sich 1000 Leute freiwillig melden würden, hat nicht einer ein Wort um das Gastrokonzept mitzureden. Ein Konzept müssen schon andere aufstellen.
Und ob ein Fan per Coronatest als Modefan abgestempelt werden kann, ist fraglich. Für mich kommt der Modefan 2-3 Spiele pro Saison wenns grad läuft und der Rest der Quali bleibt er zu Hause, aber bei den PO-Tickets steht er dann in der vordersten Reihe.

Benutzeravatar
dr Resu vo Mett
Platin-User
Beiträge: 1107
Registriert: Mi Aug 21, 2013 12:52

Re: TISSOT ARENA

Beitrag von dr Resu vo Mett » Do Nov 25, 2021 7:13

Meine Kritik am Gastroangebot hat nichts, aber absolut nichts mit Corona zu tun. Ich bitte die Kollegen das Corona-Thema nicht hier zu diskutieren.

Es wurde schon erwähnt, das Brot bei den Sandwiches und auch das bei den Hot-Dogs ist sehr nahe bei einem Kaugummi. Auch hier wäre es ein Leichtes knusperiges Brot zu verwenden. Und ja, die Paninis waren der Hit! :D

Im Grossen und Ganzen lässt sich sagen, dass gesamte Gastrokonzept muss überarbeitet werden, das Angebot überdenkt und die Preise auf ein vernünftiges Preis/Leistungs-Niveau gesenkt werden. Soweit mein Fazit.

Benutzeravatar
Rock n' Roll
Platin-User
Beiträge: 1692
Registriert: So Mär 11, 2007 11:24
Wohnort: Seeland

Re: TISSOT ARENA

Beitrag von Rock n' Roll » Do Nov 25, 2021 9:53

Ramil hat geschrieben:
Mi Nov 24, 2021 22:44
Ich bin sehr erstaunt was ich hier lese.Ich habe wohl sehr bescheidene Ansprüche,aber mir hat es bis jetzt noch immer geschmeckt,und ich bin bei der Buvette beim Eingang auch in der 2.Pause noch immer bedient worden!!Kritisieren ist immer einfach;aus meiner Sicht machen sie es gut!ach ja ,vor der Saison haben sie noch Personal gesucht.......wäre doch was für die Besserwisser!Wahrscheinlich fiel der Sieg gestern zu einfach aus,dass wir solche Probleme wälzen....Kommt mir nur etwas komisch vor,dass hier Leute am lautesten ausrufen,die hier drin von sich gegeben haben dass man sie nur so lange in der TA sieht wie der Test gratis war.....naja ich nenn sowas nicht Fan ,für mich sind das MODEFANS!!!
Ich kann da User Ramil nur *beipflichten und anfügen, dass sogar Fans des ach so grossen SCB es über sich bringen, den EHCB zu loben, fürs Stadion und man lese und staune sogar für den FOOD ! ??? !!! ??? !!! Dort fand vor ein paar Tagen nämlich eine ähnliche Diskussion statt.
*(Edit: Dem ersten Teil)

Konstruktive Kritik an die Betroffenen geht immer und ist im Gastgewerbe sogar erwünscht. Man kann an allen Dingen Verbesserungen anbringen (Brötli etc.), aber in einem Forum motzen bringt herzlich wenig. Wer von euch hat die Vorschläge dem EHC oder Ruschy persönlich (zB. per E-Mail) übermittelt? :idea: Und duck und weg...

Bild

Benutzeravatar
polet
Platin-User
Beiträge: 1873
Registriert: Mi Jul 13, 2011 16:18

Re: TISSOT ARENA

Beitrag von polet » Do Nov 25, 2021 11:23

Il n'y a qu'un mot pour la qualité de la nourriture aux buvettes:misérable ! Un exemple:burger précuit et maintenu dans un box thermique= servi tiède et avec pain cartonneux. Pour bcp de fans en tout cas:même si pas le temps pour un repas avant le match, plutôt rien qu'un truc bâclé. Ce qui est dommage pour notre estomac ET pour les caisses du club.

Benutzeravatar
CH
Ehrenmitglied
Beiträge: 2174
Registriert: Mi Feb 27, 2008 16:06
Wohnort: Rechtes Seeufer

Re: TISSOT ARENA

Beitrag von CH » Do Nov 25, 2021 12:05

Rock n' Roll hat geschrieben:
Do Nov 25, 2021 9:53
Bild
Die haben im Gästesektor warmes Wasser auf den Toiletten??? Ich friere mir immer die Finger ab!
#29 Ich bin noch nie in eine Saison gestartet ohne das Ziel zu haben, Schweizer Meister zu werden.

Antworten