Nationalmannschaft

Alles über Eishockey im Allgemeinen / Tout sur sur le hockey sur glace en général
Benutzeravatar
Lindberg
Platin-User
Beiträge: 1657
Registriert: 10. Apr 2014, 16:43

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228075Beitrag Lindberg »

Auf unseren Captain lass ich nichts kommen. Herausragende Arbeitsmoral und gibt immer alles. Mit Abstand unser bester CH Spieler.

Bärtschi hatte sicherlich gute Ansätze, aber einen Spieler nach einer Saison in den Himmel zu loben, kam noch selten gut. Wir werden sehen, wie er sich entwickelt.
Benutzeravatar
djooe
Ehrenmitglied
Beiträge: 2571
Registriert: 21. Feb 2008, 14:00
Wohnort: Orvin/BE

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228307Beitrag djooe »

Nussbaumer recalé.... Étonnant.
ICI c'est Bienne !!!!
Fier d'être un VRAI biennois. (et Orvinois aussi)
Benutzeravatar
Topscorer
Ehrenmitglied
Beiträge: 4466
Registriert: 16. Sep 2010, 20:35
Wohnort: Lyss

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228453Beitrag Topscorer »

Im heutigen Spiel wurde alles offenbart, was im Schweizer Eishockey falsch läuft. Mit so einem NHL Power beladenen Kader gegen die Ösis 5!! Gegentore und ein arschknapper Sieg 50 Sekunden vor Schluss. Die Schweizer Goalies kann man in der Pfeiffe rauchen. Ohne NHLer, die den Unterschied machen, würde man gegen den Abstieg spielen und der Zeitpunkt wird in ein paar Jahren kommen. In der Vorbereitung bietet Fischer die halbe NL auf, aber an der WM spielen Jahr für Jahr die gleichen Pfeiffen. Senteler, Fora, Jung, Ambühl, Scherwey, Herzog, Simion, Löffel und ja nach der Leistung diese Saison auch Gates gehören schlicht und einfach nicht (mehr) in die Nati. Warum kein J. Schmutz? Künzle? Martschini? Riat? Fuchs? Nussbaumer? Moy? Egli? Ich verstehe es wirklich nicht und werde es wohl auch nie verstehen. Egal, mit dieser Leistung ist gegen die Kanadier nach 10' 0:5.
I love you Biel/Bienne
h-okay
Ehrenmitglied
Beiträge: 2748
Registriert: 19. Sep 2012, 13:00

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228454Beitrag h-okay »

Topscorer hat geschrieben: 12. Mai 2024, 23:08 Im heutigen Spiel wurde alles offenbart, was im Schweizer Eishockey falsch läuft. Mit so einem NHL Power beladenen Kader gegen die Ösis 5!! Gegentore und ein arschknapper Sieg 50 Sekunden vor Schluss. Die Schweizer Goalies kann man in der Pfeiffe rauchen. Ohne NHLer, die den Unterschied machen, würde man gegen den Abstieg spielen und der Zeitpunkt wird in ein paar Jahren kommen. In der Vorbereitung bietet Fischer die halbe NL auf, aber an der WM spielen Jahr für Jahr die gleichen Pfeiffen. Senteler, Fora, Jung, Ambühl, Scherwey, Herzog, Simion, Löffel und ja nach der Leistung diese Saison auch Gates gehören schlicht und einfach nicht (mehr) in die Nati. Warum kein J. Schmutz? Künzle? Martschini? Riat? Fuchs? Nussbaumer? Moy? Egli? Ich verstehe es wirklich nicht und werde es wohl auch nie verstehen. Egal, mit dieser Leistung ist gegen die Kanadier nach 10' 0:5.
+- gleicher Meinung. Unsägliches Spiel gegen die Ösis. Hischier/Josi haben es quasi im Alleingang gerade noch geschafft, eine Totalblamage abzuwenden.
Was die NL-Spieler boten, war jedoch weitgehend erschreckend harm- und lustlos.
Die 3 Punkte wurden nur dank einer ungerechten Strafe noch eingefahren.
Berra ganz schwach. Schmid sah einmal uralt aus, ansonsten aber ok.
Sorry, aber wer mit einer solchen Teamleistung gegen Österreich aufwartet, hat entweder einen Coach der die Aufgabe, ähnlich wie die meisten Spieler, zu überheblich angegangen ist, oder mit seiner vorgebeben Taktik voll daneben griff.
Ja, die Nati hat unter Fischer "ein paar tolle WM-Spiele" geliefert. Aber gegen vermeintlich schwächere Gegner noch mehr desolate Gurkenspiele geboten, und nicht selten spätestens in den 1/4 Finals gegen mehr als nur machbare Konkurrenten kläglich gescheitert, weil der Gegner insbesondere unseren NL-Spielern physisch überlegen war, und oder härter für den Sieg arbeitete.
Am Ende des Tages źählen allein die Punkte.
Von dem her hat die Nati nach 2 Spielen das Maximum auf dem Konto.
Anteil des Coaches? Ca. 1%. Einfach da er anwesend war 8) 8)
Lucky Looser
Bronze-User
Beiträge: 593
Registriert: 18. Jan 2014, 22:36

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228485Beitrag Lucky Looser »

Ist Haas überhaupt dabei?
Benutzeravatar
CrashIce
Hockeygott
Beiträge: 497
Registriert: 30. Aug 2021, 10:56

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228486Beitrag CrashIce »

Er ist seit der ersten Partie "angeschlagen". Mehr weiss man nicht.
Benutzeravatar
BillieJoeBiel
Platin-User
Beiträge: 1762
Registriert: 6. Okt 2009, 16:30
Wohnort: Biel

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228487Beitrag BillieJoeBiel »

Nachdem Canada einen und Finland drei Punkte gegen die Ösis verloren haben muss man unseren knappen Sieg wohl etwas höher einschätzen… 😊
Besser auf neuen Wegen etwas stolpern als in alten Pfaden auf der Stelle zu treten. (Aus China) / Wer immer nur das tut was er schon kann, wird immer nur der bleiben, der er schon ist
Benutzeravatar
Topscorer
Ehrenmitglied
Beiträge: 4466
Registriert: 16. Sep 2010, 20:35
Wohnort: Lyss

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228488Beitrag Topscorer »

BillieJoeBiel hat geschrieben: 16. Mai 2024, 21:11 Nachdem Canada einen und Finland drei Punkte gegen die Ösis verloren haben muss man unseren knappen Sieg wohl etwas höher einschätzen… 😊
Das dachte ich mir auch :roll:. Hätte ich so wirklich nicht gedacht. Ich glaube Harri könnte ab seiner Saison im Strahl kotzen :roll: :lol:.
I love you Biel/Bienne
Benutzeravatar
Topscorer
Ehrenmitglied
Beiträge: 4466
Registriert: 16. Sep 2010, 20:35
Wohnort: Lyss

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228575Beitrag Topscorer »

Manchmal frage ich mich schon, wie die Nati an der WM jeweils Kanada die Stirn bieten oder sie sogar schlagen kann und auch Finnland und Tschechien besiegt man, aber an der Euro Hockey Tour kriegt man keinen Fuss vor den anderen.
I love you Biel/Bienne
Benutzeravatar
Rookie
Forum-Gott
Beiträge: 9951
Registriert: 11. Aug 2005, 14:38
Wohnort: Scuphon

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228578Beitrag Rookie »

Topscorer hat geschrieben: 21. Mai 2024, 22:44 Manchmal frage ich mich schon, wie die Nati an der WM jeweils Kanada die Stirn bieten oder sie sogar schlagen kann und auch Finnland und Tschechien besiegt man, aber an der Euro Hockey Tour kriegt man keinen Fuss vor den anderen.
Mentalitätsfrage und wenn ich die CH-Skorerliste anschaue:
3. Josi 11 Punkte
6. Fiala 10 Punkte
7. Nico Hischier 10 Punkte
...
NLA: Löffel 6, Thürkauf 3 (2. bester Quali-Punktesammler!!), Ghetto & Bertschy je 2, Gates 1. Ende der Durchsage.
Offense wins matches - Defense wins championships!
Benutzeravatar
BillieJoeBiel
Platin-User
Beiträge: 1762
Registriert: 6. Okt 2009, 16:30
Wohnort: Biel

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228604Beitrag BillieJoeBiel »

Gutes Spiel gegen die Schwoobe Gestern! Schön zu sehen, dass auch die NLA Spieler etwas reissen können. Häsu bisher leider ein Chancen-Tod... Harmoniert aber gut mit der Berner Amöbe. Macht durchaus Spass, der Nati zuzuschauen.
Besser auf neuen Wegen etwas stolpern als in alten Pfaden auf der Stelle zu treten. (Aus China) / Wer immer nur das tut was er schon kann, wird immer nur der bleiben, der er schon ist
h-okay
Ehrenmitglied
Beiträge: 2748
Registriert: 19. Sep 2012, 13:00

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228614Beitrag h-okay »

Nach den sintflutartigen Eingängen von unzähligen posts, möchte ich mich der grossen Freude anschliessen.

Dramatisch-grandiose Leistung gegen Kanada!!!
Benutzeravatar
BillieJoeBiel
Platin-User
Beiträge: 1762
Registriert: 6. Okt 2009, 16:30
Wohnort: Biel

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228615Beitrag BillieJoeBiel »

:roll: Scheint als gäbe es nur Kommentare wenn es schlecht läuft...
Naja, sollten wir heute verlieren wird es genügend davon haben...
Hopp Schwiiz!
Besser auf neuen Wegen etwas stolpern als in alten Pfaden auf der Stelle zu treten. (Aus China) / Wer immer nur das tut was er schon kann, wird immer nur der bleiben, der er schon ist
Benutzeravatar
Topscorer
Ehrenmitglied
Beiträge: 4466
Registriert: 16. Sep 2010, 20:35
Wohnort: Lyss

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228616Beitrag Topscorer »

Gutes Turnier gespielt und dennoch reicht es einmal mehr nicht ganz nach oben. Wirklich schade, das war wiedermal eine einmalige Möglichkeit, die so schnell nicht wiederkommen wird. Es muss alles optimal aufgehen für ein Finale und das wird es leider nicht regelmässig. Ein besserer Kader als dieses Jahr bekommt die Schweiz nicht zusammen und so muss man wohl mit der Erkenntnis leben, das man gut mit dabei ist, aber nach ganz oben wird es wohl nie reichen. Josi, Fiala und Co werden nicht jünger und nachrücken tut wenig bis nichts. So schnell wird die Schweiz wohl nicht mehr in die Nähe des Finals kommen. Schade, aber Chapeau für das starke Turnier und wiedermal eine Medaille.
I love you Biel/Bienne
Benutzeravatar
CrashIce
Hockeygott
Beiträge: 497
Registriert: 30. Aug 2021, 10:56

Re: Nationalmannschaft

Beitrag: # 228617Beitrag CrashIce »

Ohne Genoni hätte man den Halbfinal verloren.
Die NL Schweizer reichen einfach nicht auf dem Niveau.
Was Fora (und auch Scherwey) im Kader zu suchen haben keine Ahnung.
Thürkauf und Getto schwach, ebenso Kurashev.

Mit Fischer weiterwursteln und '26 mit dem gleichen Kader antreten, oder jetzt einen Schlussstrich ziehen und neu anfangen?
Bei den Torhütern ist niemand wirklich in Sicht, die Josi/Hischier/Neiderreiter/Fiala werden wohl kaum ädequat ersetzt werden können. Höchstens noch Moser für Josi.
Antworten