Kader 08/09

Alles rund um den EHC Biel / Tout sur le HC Bienne

Moderator: Rookie

Antworten
Benutzeravatar
100%Bieler
Forum-Gott
Beiträge: 6831
Registriert: Do Jan 05, 2006 13:17
Kontaktdaten:

Kader 08/09

Beitrag von 100%Bieler » Di Dez 04, 2007 12:16

So, machen wir doch einen "richtig" angeschriebenen Thread auf:
Laut dem "Blick" zieht es beim HC Davos den Verteidiger Benjamin Winkler und den Stürmer Andres Ambühl in die Täler hinunter.
Winkler wolle aus persönlichen Gründen ins Unterland und scheint vor allem einen Wechsel zu seinem früheren Club Kloten Flyers in Betracht zu ziehen. Ambühl hat interessante Angebote aus Schweden, vom SC Bern und den ZSC Lions .

Die Stadtzürcher scheinen, wie früher berichtet aber auch andere Clubs, an Sandy Jeannin interessiert zu sein, während der Vertrag von Jan Alston wohl per Ende Saison gekündigt wird.

Benutzeravatar
Stefo
Platin-User
Beiträge: 870
Registriert: Do Sep 22, 2005 9:44
Wohnort: im Seeland
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefo » Di Dez 04, 2007 14:23

Willst du mit dem Fettdruck etwas andeuten? :roll:
Ich habe Alston noch in bester Erinnerung... Klar würde ich ihn gerne nochmals im Dress des EHCB sehen! Aber hat jemand eine Ahnung was er "kostet"??? Es düfte wieder eine Diskussion über Sinn und Unsinn der Verpflichtung von "Oldtimer" auslösen... :D
Wenn er bereit wäre in die NLB zu kommen, wieso nicht?

Benutzeravatar
BaselBieler
Ehrenmitglied
Beiträge: 3563
Registriert: Mi Aug 10, 2005 20:48
Wohnort: Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von BaselBieler » Di Dez 04, 2007 16:16

Da sollte man zuschlagen!

Klar ist Alston "alt". Aber: Ein Spieler gleichen Kalibers, welcher im "bestem" Alter ist, kommt niemals in die NLB-weil er seine Karriere nicht gefährden will-selbst wenn man sehr viel Geld bieten würde. Dieses Problem würde sich für Alston nicht stellen-ich denke es wäre für ihn klar, dass Biel seine letzte Station als Eishockeyspieler sein würde. Zudem denke ich, dass es für Alston zum Karrierende doch erfreulicher wäre, in der NLB zu gewinnen und den Aufstieg anzustreben (bzw zu erreichen...,8) ) als bei einem NLA Klub (wie bisher beim ZSC...:wink: ) am Tabellenende herumzugurken. 8)
Klar wird dies nicht billig, aber mit der Budgeterhöhung sollte so etwas drinliegen (es muss ja nicht gleich ein ganzer Block von Spielern solchen Kalibers sein...).

Allerdings wird wohl Lausanne ähnliche Ueberlegungen anstellen... :evil:

Benutzeravatar
100%Bieler
Forum-Gott
Beiträge: 6831
Registriert: Do Jan 05, 2006 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von 100%Bieler » Di Dez 04, 2007 21:40

Trunz zu wem wohl?
:roll:
Lausanne...

Benutzeravatar
Tom47
EHCB-Freak
Beiträge: 264
Registriert: Di Okt 18, 2005 18:06
Wohnort: Biel
Kontaktdaten:

Mieville zum LHC???????

Beitrag von Tom47 » Mi Dez 05, 2007 7:26

Hallo zäme

gemäss 24heures hat koleff mit mieville kontakt aufgenommen und will ihn für dir nächste saison verpflichten.......

es bleibt zu hoffen, dass er in biel bleibt, was ich aber nicht glaube......

Benutzeravatar
ritzsky
Ehrenmitglied
Beiträge: 3884
Registriert: Do Aug 11, 2005 18:30
Wohnort: Yverdon
Kontaktdaten:

Beitrag von ritzsky » Mi Dez 05, 2007 7:49

les lozanois ont l'intention de se construire une belle équipe pour l'année prochaine... mais une équipe de B quand même pour le moment, Bernasconi, Trunz, Miéville, c'est pas des joueurs décisifs pour une promotion au mode actuel.
-- Ici c'est Bienne ! --
J.-Ph. Ritz
Bild

Benutzeravatar
Rookie
Forum-Gott
Beiträge: 7470
Registriert: Do Aug 11, 2005 14:38
Wohnort: Scuphon
Kontaktdaten:

Beitrag von Rookie » Mi Dez 05, 2007 8:39

On qurait bien à rigoler, si vraiment Lozanne veut se construire qqch. Mais le problème qui nous chicane de plus en plus, est le fait qu'on ne trouve auqu'un joueur suisse valable qui veut venir signer chez nous.
Ce que ça veut dire pour le présent tout proche et le futur est très bien imaginable... :shock:
Offense wins matches - Defense wins championships!

Benutzeravatar
Seeländer
Eishockeykenner
Beiträge: 305
Registriert: Fr Jun 15, 2007 15:35
Wohnort: Im Seeland
Kontaktdaten:

Beitrag von Seeländer » Mi Dez 05, 2007 10:15

Lausanne wirbelt weiter

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 7:50 Uhr - Martin Merk
Der Lausanne HC wirbelt weiter an der Transferfront nach starken Spielern der NLB-Konkurrenz.
Laut "24 Heures" soll der LHC mit dem Torhüter Marc Eichmann vom SC Langenthal und mit dem Stürmer Alain Miéville vom EHC Biel verhandeln.



Miéville, mach keinen Scheiss ! :evil:

Benutzeravatar
Rookie
Forum-Gott
Beiträge: 7470
Registriert: Do Aug 11, 2005 14:38
Wohnort: Scuphon
Kontaktdaten:

Beitrag von Rookie » Do Dez 06, 2007 14:13

Fünf Wochen sind es her, seit der EHCBiel mit einem Spielertransfer von sich reden machte. Passiert seither ist nichts. Keine Kommunikation, keine Zusagen für die laufende Saison, nix.
Wie lange denkt der Vorstand noch, es lassen sich Spieler, Fans uns Sponsoren am langen Arm kommunikativ verhungern, bevor es endlich Facts gibt? Nichtssagende Floskeln wie heute im BT kaschieren lediglich das unvermögen und die Tatsache, dass man nicht nur für die laufende sondern auch noch für nächste Saiosn kaum weiter ist.
Die vier Blöcke, welche 08/09 für uns spielen müssen im Januar bekannt sein, mit Ausnahme des einen oder anderen Spielers der vielleicht noch wackelt. Alles andere ist in der heutigen Lage des Spielermarkts -und die wird nicht besser, nur noch knapper- Roulette auf 257 Feldern und einer Kugel die für den EHC meist auf "Zero" fällt. :evil:
Offense wins matches - Defense wins championships!

Benutzeravatar
100%Bieler
Forum-Gott
Beiträge: 6831
Registriert: Do Jan 05, 2006 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von 100%Bieler » Do Dez 06, 2007 18:08

Mit den Abgängen von Mieville (28 Punkte), Peter (26 Punkte) und evtl. Tremblay (32 Punkte) und Reber (20 Punkte) würde man 106 Skorerpunkte verlieren, wobei man noch sagen muss, dass Reber, Peter und Tremblay absolute Leader sind.

NLB-Spieler mit ähnlichen Skorerwerten und durchaus möglichem Transfer wären: Patrick Krüger von Chur, Mr. Noname von Burgau, Luca Triulzi aus Visp, wie immer interessant der Chaux-de-Fonnier Neininger, Küng von Olten (! Hätte man behalten müssen...) oder Cedric Metrailler von Sierre.

Benutzeravatar
Nostradamus
Fachsimpler
Beiträge: 134
Registriert: Do Mai 03, 2007 16:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Nostradamus » Do Dez 06, 2007 18:53

Rookie hat geschrieben:Fünf Wochen sind es her, seit der EHCBiel mit einem Spielertransfer von sich reden machte. Passiert seither ist nichts. Keine Kommunikation, keine Zusagen für die laufende Saison, nix.
Wie lange denkt der Vorstand noch, es lassen sich Spieler, Fans uns Sponsoren am langen Arm kommunikativ verhungern, bevor es endlich Facts gibt? Nichtssagende Floskeln wie heute im BT kaschieren lediglich das unvermögen und die Tatsache, dass man nicht nur für die laufende sondern auch noch für nächste Saiosn kaum weiter ist.
Die vier Blöcke, welche 08/09 für uns spielen müssen im Januar bekannt sein, mit Ausnahme des einen oder anderen Spielers der vielleicht noch wackelt. Alles andere ist in der heutigen Lage des Spielermarkts -und die wird nicht besser, nur noch knapper- Roulette auf 257 Feldern und einer Kugel die für den EHC meist auf "Zero" fällt. :evil:
Diese Vorstellung ist sehr irrig. Es passiert viel, sehr viel sogar im Moment.

lininho
Eishockeykenner
Beiträge: 334
Registriert: Di Nov 06, 2007 19:18
Kontaktdaten:

Beitrag von lininho » Do Dez 06, 2007 20:30

Nostradamus hat geschrieben:
Rookie hat geschrieben:Fünf Wochen sind es her, seit der EHCBiel mit einem Spielertransfer von sich reden machte. Passiert seither ist nichts. Keine Kommunikation, keine Zusagen für die laufende Saison, nix.
Wie lange denkt der Vorstand noch, es lassen sich Spieler, Fans uns Sponsoren am langen Arm kommunikativ verhungern, bevor es endlich Facts gibt? Nichtssagende Floskeln wie heute im BT kaschieren lediglich das unvermögen und die Tatsache, dass man nicht nur für die laufende sondern auch noch für nächste Saiosn kaum weiter ist.
Die vier Blöcke, welche 08/09 für uns spielen müssen im Januar bekannt sein, mit Ausnahme des einen oder anderen Spielers der vielleicht noch wackelt. Alles andere ist in der heutigen Lage des Spielermarkts -und die wird nicht besser, nur noch knapper- Roulette auf 257 Feldern und einer Kugel die für den EHC meist auf "Zero" fällt. :evil:
Diese Vorstellung ist sehr irrig. Es passiert viel, sehr viel sogar im Moment.
und was soll ich bitte mit dieser aussage anfangen? wenn du etwas weist, dann wird bitte präzise.
Thirty-Nine vous salue

Benutzeravatar
HCB
Ehrenmitglied
Beiträge: 3119
Registriert: Sa Aug 13, 2005 10:58
Wohnort: 2502
Kontaktdaten:

Beitrag von HCB » Do Dez 06, 2007 20:45

lininho hat geschrieben:
Nostradamus hat geschrieben:
Rookie hat geschrieben:Fünf Wochen sind es her, seit der EHCBiel mit einem Spielertransfer von sich reden machte. Passiert seither ist nichts. Keine Kommunikation, keine Zusagen für die laufende Saison, nix.
Wie lange denkt der Vorstand noch, es lassen sich Spieler, Fans uns Sponsoren am langen Arm kommunikativ verhungern, bevor es endlich Facts gibt? Nichtssagende Floskeln wie heute im BT kaschieren lediglich das unvermögen und die Tatsache, dass man nicht nur für die laufende sondern auch noch für nächste Saiosn kaum weiter ist.
Die vier Blöcke, welche 08/09 für uns spielen müssen im Januar bekannt sein, mit Ausnahme des einen oder anderen Spielers der vielleicht noch wackelt. Alles andere ist in der heutigen Lage des Spielermarkts -und die wird nicht besser, nur noch knapper- Roulette auf 257 Feldern und einer Kugel die für den EHC meist auf "Zero" fällt. :evil:
Diese Vorstellung ist sehr irrig. Es passiert viel, sehr viel sogar im Moment.
und was soll ich bitte mit dieser aussage anfangen? wenn du etwas weist, dann wird bitte präzise.
ignorieren!!! :lol:

Benutzeravatar
Chrigu
Platin-User
Beiträge: 1037
Registriert: Sa Mär 18, 2006 12:01
Wohnort: Biel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigu » Do Dez 06, 2007 21:11

lininho hat geschrieben:
Nostradamus hat geschrieben:
Rookie hat geschrieben:Fünf Wochen sind es her, seit der EHCBiel mit einem Spielertransfer von sich reden machte. Passiert seither ist nichts. Keine Kommunikation, keine Zusagen für die laufende Saison, nix.
Wie lange denkt der Vorstand noch, es lassen sich Spieler, Fans uns Sponsoren am langen Arm kommunikativ verhungern, bevor es endlich Facts gibt? Nichtssagende Floskeln wie heute im BT kaschieren lediglich das unvermögen und die Tatsache, dass man nicht nur für die laufende sondern auch noch für nächste Saiosn kaum weiter ist.
Die vier Blöcke, welche 08/09 für uns spielen müssen im Januar bekannt sein, mit Ausnahme des einen oder anderen Spielers der vielleicht noch wackelt. Alles andere ist in der heutigen Lage des Spielermarkts -und die wird nicht besser, nur noch knapper- Roulette auf 257 Feldern und einer Kugel die für den EHC meist auf "Zero" fällt. :evil:
Diese Vorstellung ist sehr irrig. Es passiert viel, sehr viel sogar im Moment.
und was soll ich bitte mit dieser aussage anfangen? wenn du etwas weist, dann wird bitte präzise.
Er kann erst präziser werden, wenn er wieder News vom Bieler Tagblatt bekommt!

Benutzeravatar
Nostradamus
Fachsimpler
Beiträge: 134
Registriert: Do Mai 03, 2007 16:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Nostradamus » Do Dez 06, 2007 22:01

lininho hat geschrieben:und was soll ich bitte mit dieser aussage anfangen? wenn du etwas weist, dann wird bitte präzise.
Du kannst mit dieser Aussage anfangen was du willst. Mit ein wenig Cleverness entnimmst du aber daraus, dass die momentane Schwarzmalerei nicht angebracht ist. Es gibt diverse User in diesem Forum die es schon auf den Punkt brachten. Spieler kommen und gehen. Ich kann deine Nachfrage nach präziseren Angaben verstehen. Im Moment kann dem aber nicht nachgelebt werden. Lausanne kündigt gegenwärtig jede Neuverpflichtung subito an, Biel dagegen schweigt sich zur Zeit über ebensolche aus. Das hat seinen Grund. Du wirst das verstehen wenn die Verpflichtungen zu gegebener Zeit bekanntgegeben werden. Die zur Zeit bekannt gewordenen Abgänge sind bereits kompensiert. Details werden folgen sobald dies möglich sein wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: placid2000 und 14 Gäste